Stärke zieht an
slide-4 social-media-1989152_1920

12.07.2022_3. CyberDienstag zum Thema: Phishing Trends und Vorbeugung

Es kommt eine Mail vom Chef, der dringend ein Dokument zum Prüfen schickt - aber die Formulierung im Text ist merkwürdig. Die eigene Bank schickt eine Benachrichtigung, die mit „Sehr geehrter Kunde“ beginnt, und ein Word-Dokument, in dem sich auf nichts klicken lässt. Wenn Ihnen das passiert, haben Sie eventuell eine Phishing-E-Mail geöffnet.

 

Gerade im Stress ist ein verdächtiges Detail schnell übersehen. Im schlimmsten Fall landet so Schadsoftware auf dem System, das nur nach einer Lösegeldzahlung wieder zugänglich ist. Aber auch Onlinebankingdaten oder Identitäten können „abgefischt“ werden.

 

Die Forschungsgruppe System and Network Security von Prof. Florian Adamsky am Institut für Informationssysteme (iisys) der Hochschule Hof forscht und arbeitet unter anderem zu den Themen Softwaresicherheit, sichere verteilte Systeme, Anonymisierungsdienste, Schwachstellenanalyse und Privatsphäre.

 

Katharina Schiller, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe, beschäftigt sich mit dem Thema Phishing.
In Ihrem Vortrag wird sie über Trends und Vorbeugungsmaßnahmen von Phishing referieren.

 

Wir freuen uns, in der anschließenden Diskussions-/Fragerunde Ihre individuellen Erfahrungen und Fragen im Auditorium zu besprechen.

 

Kostenlose Online-Digitalisierungssprechstunde.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

JETZT ANMELDEN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.