Stärke zieht an
slide-4 social-media-1989152_1920

24.09.2019 - Morning-Talk zum Thema „Entlohnungssysteme“

 

index

Wir laden hiermit zu einem Morning- Talk (mit Kaffee und Gebäck) ein, um Gedanken zu den Themen Entlohnung, Refa, Zeiterfassung, Akkord, Prämien etc. auszutauschen. Vielleicht hat jemand ähnliche Probleme oder möchte Erfahrungen weitergeben. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein interessantes Gespräch.

 

 

Liebe Mitglieder,

 

zu einzelnen Themen erreichen uns immer wieder Anfragen für das Starten eines Austauschs.

 

Die vorliegende Anfrage von Rauschert bezüglich zeitgemäßer Arbeitszeitmodelle berührt eine von vielen Fragen auf dem Weg zu einer Wirtschaft 4.0, bei der durch Digitalisierungsprozesse und gesellschaftliche Veränderungen neue Methoden ins Blickfeld rücken.

 

Rauschert ist ein heterogenes Unternehmen mit mehreren Produktionswerken und sehr unterschiedlichen Fertigungsbereichen. Das Werk in Steinbach teilt sich in drei verschiedenen und unabhängig voneinander arbeitenden Produktlinien auf. Die Zündkomponenten tragen den größten Anteil und fertigen Komponenten für die Heizungsbranche. Dicht gefolgt vom Kunststoffspritzguss, der meist vollautomatisch v.a. für automotive Firmen produziert. Im dritten Bereich, der Technischen Keramik, fertigt Steinbach v.a. Komponenten für elektrotechnische Produkte.

 

Durch die sehr verschiedenen Fertigungsmethoden und Produkte haben sich im Laufe der Jahre unterschiedliche Handhabungen der Leistungserfassung und mehrere Entlohnungssysteme etabliert, die teilweise nicht mehr den modernen Ansprüchen genügen. Zudem bieten moderne EDV- und BDE- Systeme bessere Möglichkeiten der Datenerfassung und Auswertung. Mit diesem Hintergrund hat Rauschert in Steinbach begonnen, das Thema „Entlohnungssysteme“ zu durchleuchten und möchte ein modernes und leistungsfähiges System entwickeln, um seine Mitarbeiter leistungsgerecht und fair zu entlohnen. Gleichzeitig soll die Leistungsbeurteilung eine starke Motivation bieten, Qualität zu fertigen, einfach und transparent sein und die Möglichkeiten moderner EDV nutzen.

 

Wir laden hiermit zu einem Morning- Talk (mit Kaffee und Gebäck) ein, um Gedanken zu den Themen Entlohnung, Refa, Zeiterfassung, Akkord, Prämien etc. auszutauschen. Vielleicht hat jemand ähnliche Probleme oder möchte Erfahrungen weitergeben. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein interessantes Gespräch

.

Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Führungskräfte im Produktionsbereich und Inhaber von produzierenden Unternehmen, willkommen sind selbstverständlich alle Mitglieder.

 

Datum: 24.09.2019

Zeit:     08:30 Uhr

Ort:      Paul Rauschert Steinbch GmbH, Fabrikweg 1, D-96361 Steinbach am Wald

 

Hendrik Montag-Schwappacher

Innovations-Zentrum Region Kronach e.V.

Industriestr. 11

D-96317 Kronach

Deutschland

T: +49 (0)  9261 5063406

M: +49 (0) 176 10003607

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok